Dienstag-Brief #26

Betreff: Die Zukunft von Mann und Frau

Hallo,

unser „Venus-Jahr“ hat mit dem Seelenmonat Jungfrau die Hälfte des Jahres schon erlebt. Das Tierkreiszeichen Jungfrau ist bis zum Sonntag jetzt in der letzten Woche, sicher noch einmal ein Höhepunkt zum Venus-Jahr.

Ich bin in der „heißen Phase des Umzugs“ von Südfrankreich an den Bodensee – mit einer Zwischenstation bei einem guten Freund in der Schweiz (in der Nähe von Luzern). Die eine und der andere wird von mir noch eine eMail erwarten (normalerweise antworte ich immer „so postwendend wie möglich“). Ich habe jetzt nicht immer den Kopf frei zu antworten und werde dann sicher  vieles nachzuholen haben …

Ich habe ein tolles Interview gesehen zwischen zwei namhaften Philosophen, einer Frau und einem Mann über das Thema „Die Zukunft von Mann und Frau“. Es geht über 44 Minuten, doch es lohnt sich wirklich! Beiden kann ich nur zustimmen. Irgendwo bleibt die Dabatte dann
doch etwas hilflos: kein „Geschlechterkrieg“ mehr, irgendwo doch ein „Aneinander-Vorbeireden“. Ich bin sicher, dass nur die spirituelle Perspektive eine wirkliche Lösung in der Mann-Frau-Frage findet. Hier mein Beitrag zu diesem Gespräch (Klick) aus der ZDF-Mediathek.

In diesem Sinne
mit beseelten und begeisterten Grüßen:
Lebe den weiblich-männlichen Tanz deiner Seele,
Jürgen